Anmeldung für die gymnasiale Oberstufe an der IGS Celle 

Gesellschaft Von Extern | am Mo., 29.11.2021 - 16:21

CELLE. Von Anfang Dezember 2021 bis zum 20. Februar 2022 können sich interessierte Schülerinnen und Schüler bei der Integrierten Gesamtschule Celle für die gymnasiale Oberstufe anmelden. Da der für Januar 2022 geplante Informationsabend auch in diesem Jahr pandemiebedingt ausfallen wird, hat die IGS auf ihrer Homepage (Schulleben > Oberstufe) neben dem aktuellen Flyer audiogestützte Präsentationen veröffentlicht, die über die Arbeit in der Einführungs- und Qualifikationsphase informieren. Weiterhin sind hier Antworten auf häufig gestellte Fragen zu finden. 

Hervorzuheben ist das breite Sprachenangebot mit Englisch, Französisch, Spanisch und Latein sowie der Tablet-gestützte Unterricht und die Fächer Darstellendes Spiel und Sporttheorie, die beide auch als Prüfungsfächer in der Qualifikationsphase wählbar sind, informiert die IGS. Eine weitere Besonderheit stellt die Verfügungsstunde in der Einführungsphase dar, die für die intensive Beratung bezüglich der Profile sowie Förderangebote und Arbeitsgemeinschaften genutzt wird. 

Die Qualifikationsphase (Jahrgänge 12 und 13) bietet den Lernenden derzeit vier Profile, wodurch die individuelle Schwerpunktlegung ermöglicht wird. Neben der Allgemeinen Hochschulreife stellt der schulische Teil der Fachhochschulreife einen weiteren zu erreichenden Abschluss dar. Das Anmeldeformular ist unter dem Punkt „Service“ im Downloadbereich zu finden. Selbstverständlich können sich auch Schülerinnen und Schüler für den 12. oder 13. Jahrgang bewerben. 
Eventuelle Rückfragen beantworten: 
Kerstin Wetzel, Leiterin des Sekundarbereichs II (wetzel@igs celle.de) 
Susanne Retzlik, Verwaltung (retzlik@igs-celle.de, Tel. 05141 – 88 904 60)