Elmar Kapretz als Sicherheitsbeauftragter verabschiedet

Gesellschaft Von Extern | am So., 28.11.2021 - 10:52

SÜDHEIDE. Am 25. November fand im Bürgerhaus in Unterlüß die Jahresabschluss-Sitzung des Gemeindekommandos der Freiwilligen Feuerwehr Südheide statt. Neben den Mitgliedern des Kommandos konnte Gemeindebrandmeister Henning Sander besonders den neuen Fachbereichsleiter Stefan Isler, den ehemaligen Fachbereichsleiter Rainer Vogeler und die Sachbearbeiterin Kerstin Hildebrandt begrüßen. Corona bedingt konnte die Jahresabschlusssitzung auch in diesem Jahr nur in abgespeckter Form und unter Einhaltung der geltenden Coronaregeln stattfinden.

Stefan Isler stellte sich dem Gemeindekommando kurz vor und richtete herzliche Grüße der aus terminlichen Gründen verhinderten Bürgermeisterin Katharina Ebeling aus. In seiner Ansprache ging Isler auf einige Bauvorhaben innerhalb der Gemeinde ein. Nach seinem ausführlichen Bericht seitens der Gemeindefeuerwehr und den Kurzberichten einiger Funktionsträger, hatte Gemeindebrandmeister Henning Sander ein kleines Geschenk im Gepäck.

Aufgrund seiner 19-jährigen Tätigkeit als Gemeindesicherheitsbeauftragter, erst in der Gemeinde Unterlüß und nach der Fusion in der Gemeinde Südheide, wurde Elmar Kapretz, als Dank für seine Jahre lange Tätigkeit, eine eiserne Florian-Figur übergeben. Nachfolger von Kapretz wird der ehemaliger stellvertretende Ortsbrandmeister der Feuerwehr Bonstorf, Klaus-Peter Lange sein. Auch die Kameraden der Feuerwehr Hermannsburg hatten eine kleine Überraschung dabei. Als Dank für die gute Zusammenarbeit überreichten sie der Gemeindeverwaltung und dem Gemeindekommando einen von der Kinderfeuerwehrwehr Hermannsburg  erstellten Kalender 2022. Zu guter Letzt bedankte sich Sander bei seinen Kommandomitgliedern, für die gute Zusammenarbeit und tatkräftige Unterstützung und wünschte allen eine besinnliche Weihnachtszeit, viel Gesundheit und einen guten Rutsch ins Jahr 2022.

Text: Daniel Schulz

Foto oben: Verabschiedung von Elmar Kapretz
Foto unten: (von links) Gemeindebrandmeister Henning Sander, Ortsbrandmeister & stellv. Ortsbrandmeister von Hermannsburg Bastian Mübus und Sascha von Hörsten, Fachbereichsleiter Stefan Isler mit den Kalendern der Kinderfeuerwehr