/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/blutspenden.jpg?h=804eb763&itok=ZL8cmSrT

Knappe Bestände bei Blutkonserven -

CELLE. Adventliche Stimmung kommt bei Peter Friedsch, Gebietsreferent beim DRK-Blutspendedienst NSTOB derzeit nicht auf: „Aktuell sind die Blutreserven fast aufgebraucht und auf einem ungekannten Tiefstand.“

abonnieren