/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-12/2021-12-01_15h33_27.jpg?h=32083fb5&itok=lzJfJOEX

Drei CSC-Schwimmer bei Deutschen

ESSEN/CELLE. Zu den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften der Masters hatten sich drei Athleten des Celler Schwimm-Clubs (CSC) qualifiziert. Das kleine Team mit Sebastian Brandt (Jahrgang 1996), Catharina Heese (Jahrgang 1999) und Hagen Sicher (Jahrgang 1997) ging in Essen auf der 25 Meter-Bahn an den Start.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-11/20211123_elva_krauss.jpg?h=69f510f1&itok=8KokgeWa

Schwimmerinnen von SV Nienhagen und CSC in

BERLIN. Aufgrund ihrer herausragenden Leistungen in den vergangenen Wochen sind Elva Krauß (Jg. 2012) vom SV Nienhagen sowie Caroline Back und Maila Lüders (beide Jg. 2011) vom Celler SC für die Landesauswahl der Schwimmverbandes Niedersachsen nominiert worden.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-11/4._burger_king_cup_in_hildesheim_nov._2021_csc_nachwuchsschwimmer.jpg?h=71976bb4&itok=Ewsj8gwI

Celler Schwimmer erfolgreich beim Burger King Cup

HILDESHEIM/CELLE. Die Nachwuchsschwimmer des Celler Schwimm-Club (CSC)  gingen in Hildesheim beim Burger King Cup auf der 25 Meter-Bahn an den Start. Auf den 50 und 100 Meterstrecken zeigten sie sich in guter Form und erzielten bei 36 Einzelstarts insgesamt 30 Podestplätze, darunter 14 Mal Platz 1.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-11/foto_4_finja_eller_freistil.jpg?h=0dd7be3b&itok=46R5znUH

Mehrere Landesmeistertitel für SchwimmerInnen aus

HANNOVER/CELLE. Die besten Schwimmer Niedersachsens trafen sich am Wochenende zu den Titelkämpfen im Stadionbad Hannover. Mit dabei aus dem Kreis Celle waren die Aktiven des Celler Schwimm-Clubs (CSC), SV Nienhagen und TSV Wietze.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-11/lilly_.jpg?h=d318f057&itok=LDBdqoIn

Lilly Ewest schwimmt zum Landestitel

HANNOVER/CELLE. Am 6. und 7.11. fanden im Stadionbad Hannover die ersten offiziellen Landesmeisterschaften im Schwimmen nach zwei Jahren Corona-Pause statt. An diesem Wochenende starteten die jüngeren Jahrgänge.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-10/foto_3_._philipp_brandt_war_im_wasser_schnell_unterwegs_und_hatte_grossen_anteil_am_erfolg_des_csc.jpg?h=0f47bdf6&itok=dfI01C3-

Philipp Brandt beim Swimming World Cup zweimal im

BERLIN/CELLE. Zum FINA Swimming World Cup 2021 durfte der Deutsche Schwimm-Verband (DSV) als Ausrichter Top-Athleten aus der ganzen Welt begrüßen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/intern_swim_festv_09_2021_bleich_back_frommer_lueders.jpg?h=7518e702&itok=6NQC_F3Z

Internationales 96 Swim-Festival: CSC holt 48

HANNOVER. Nach langer Zwangspause können nun endlich wieder weitere Wettkämpfe starten, so auch vom 25.09.-26.09.2021 auf der 25 m-Bahn im Stadionbad Hannover.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-10/foto_2_marit_reckmann_vorne_auf_bahn_5_auf_dem_sprung_zu_ihrem_finalsieg.jpg?h=9c86ceb9&itok=jbJPP-PN

17 erste Plätze für Celler Schwimm-Club beim

BRAUNSCHWEIG/CELLE. Die Schwimmer der Leistungsgruppen des Celler Schwimm-Clubs (CSC) nahmen am Herbstmeeting der Schwimm-Startgemeinschaft (SSG) Braunschweig teil. Die Bilanz konnte sich sehen lassen. Die 15 Athleten des CSC belegten viermal dritte Plätze, 14 mal zweite Plätze und 17 mal erste Plätze.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-07/20200709_195800.jpg?h=5f249053&itok=xt-ISAEl

abonnieren