/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/blutspenden.jpg?h=804eb763&itok=ZL8cmSrT

Knappe Bestände bei Blutkonserven -

CELLE. Adventliche Stimmung kommt bei Peter Friedsch, Gebietsreferent beim DRK-Blutspendedienst NSTOB derzeit nicht auf: „Aktuell sind die Blutreserven fast aufgebraucht und auf einem ungekannten Tiefstand.“
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-10/aussenansicht_timm_willem_weg.jpg?h=790be497&itok=suqjZc_S

Mit 90 in die WG – DRK-Seniorenresidenz geht neue

HERMANNSBURG. Leben in der Wohngemeinschaft (WG) - das war bis vor einigen Jahren ein Begriff, der in erster Linie für die Phase des Studierens stand. Doch die Zeiten ändern sich. „Dieses zukunftsweisende Versorgungskonzept bietet einen großen Freiraum“, sagt die DRK-Fachbereichsleiterin Anke Brockmann über ein unlängst in der DRK-Seniorenresidenz Hermannsburg angelaufenes Projekt.


abonnieren