/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/blutspenden.jpg?h=804eb763&itok=ZL8cmSrT

Knappe Bestände bei Blutkonserven -

CELLE. Adventliche Stimmung kommt bei Peter Friedsch, Gebietsreferent beim DRK-Blutspendedienst NSTOB derzeit nicht auf: „Aktuell sind die Blutreserven fast aufgebraucht und auf einem ungekannten Tiefstand.“
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-05/2020-05-14_16h51_28.jpg?h=cfdb7813&itok=dV0KWXK4

"Knapp wie seit Jahren nicht mehr":

CELLE/WINSEN. Der DRK-Blutspendedienst NSTOB weist auf einen Engpass an Blutspenden hin. Dazu heißt es in einer Pressemitteilung: In den letzten Wochen sind deutlich weniger Blutspender auf den Spendeterminen in Niedersachsen erschienen als benötigt.

abonnieren