Zehn junge CellerInnen bestehen Prüfung zur Jugendflamme

Gesellschaft Von Extern | am So., 28.11.2021 - 16:51

CELLE. Am Freitag war für zehn Mädchen und Jungen der Jugendfeuerwehr Celle-Hauptwache ein großer Tag. Es ging darum, die Jugendflamme der Stufe 1 zu erhalten.

Bei der Prüfung mussten die jungen Feuerwehrleute ihr Wissen rund um die feuerwehrtechnische Ausbildung unter Beweis stellen. So musste das richtige Absetzen eines Notrufs erklärt, ein Hydrantenschild gedeutet, die Bedienung eines Verteilers gezeigt, das Wissen über Schläuche wiedergegeben und drei Knoten angefertigt werden. Im Anschluss erhielten alle die begehrte Auszeichnung.